C-Wurf im neuen Zuhause
 
24.12.2018:     Jim, 9  1/2 Jahre alt
Jim unter dem Weihnachtsbaum
 
 
27.06.2017:     Jim, 8 Jahre alt
 
    Jim mit Geburtstagsschleife!
Jim am Strand: Schwimmen, sonnen, schlafen.
 
     
Jim
 
 
30.12.2015:     Pablo, 6  1/2 Jahre alt
Pablo
 
28.06.2015:     Jim, Pablo und Sam, 6 Jahre alt
Sam
Jim relaxt im Urlaub in Frankreich.
 
Ob Dusche aus der Gießkanne oder Strand, Hauptsache Wasser.
Jim
Jims Wurfbruder Pablo auf seiner Tour durch die Weinberge.
 
22.12.2014:     Gaucho, Jim und Pablo, 5  1/2 Jahre alt
Pablo
 
Mit seinem goldfarbenen Fell sticht Gaucho in der Winterlandschaft gut ab.
 
 
Gaucho im Winterurlaub in Zermatt.
Jim verbrachte auch Urlaub in den Bergen .....
..... und genoss auf Retrieverart die erfrischenden Bademöglichkeiten.
 
27.06.2014:     Der C-Wurf wird 5 Jahre alt und Pablo sendet ein paar Fotogrüße
 
     
Mit fünf Jahren hat Pablo die stattliche Erscheinung eines gesetzten Golden-Rüden.
 
 
 
25.12.2013:     Gaucho, 4  1/2 Jahre sendet einen Fotogruß aus dem Weihnachtsurlaub
Gaucho verbringt mit seiner Familie einen Weihnachtsurlaub in der Schweiz.
 
27.06.2012:     Der C-Wurf wird 4 Jahre alt und Jim sendet dazu Fotogrüße
Jim, mit vier Jahren ein stattlicher Rüde mit typischem Rüdenkopf.
 
                                  Jim macht alles mit, Hauptsache er darf seine Familie begleiten.
Eindeutiger Männerüberschuss: Jim mit seiner Familie.
Unser Jim
 
Mai 2013:     Pablo, fast 4 Jahre alt
Ganz und gar Paulas Sohn: Pablo
 
Sommer 2012:     Pablo, 3 Jahre alt
Pablo im Sommerurlaub 2012
 
 
 
09. Oktober 2012:     Chicagos Paula, 3 Jahre alt
 
 
19. August 2012:     Jim, 3 Jahre alt
Andere Orte, andere Hunde, und doch die gleichen Leidenschaften, wenn Retriever auf Strand treffen.
 
Jim in Aktion.
Wellen jagen macht müde. Wie gut, wenn Hund dann einen eigenen Sonnenschirm dabei hat.
 
02. Juli 2012:  Chicagos Paula,  3 Jahre alt
Chicagos Paula (links), mit ihrer Hundefreundin.
 
27. Juni 2012:     Pablo schickt Fotogrüße zum dritten Geburtstag
Fell, Körperbau und Kopf, alles erinnert stark an Pablos Mutter Paula.
Wurfbrüder, die sich nie aus den Augen verloren haben: hinten Gaucho, vorne Pablo
 
Pablo
 
 
 
 
 
       
 
05. Februar 2012:     Chicagos Paula,  gut zweieinhalb Jahre alt
Paulas Tochter Paula: Viel Schnee lässt die meister Retrieverherzen höher schlagen.
 
Chicagos Paula hat sichtlich Spaß, ob mit ihrem Kuscheltier .....
 
..... oder an Schneebädern!
Voller Tatendrang!
       
 
22. Dezember 2011:     Sam,  zweieinhalb Jahre alt
Sam als Weihnachtsmann. Retriever sind eben vielseitige Arbeitshunde!
 
  Sam (rechts) mit seiner Rudelgefährtin.    
       
       
 
26. Juli 2011:     Pablo,  zwei Jahre alt
Pablo zeigt die typischen Retrievervorlieben: Schwimmen und Spiele im Wasser.
 
       
   
       
  "War das wieder ein anstrengender Urlaubstag!"    
 
27. Juni 2011:     Sam,  zwei Jahre alt
 
 
   
 
"Egal was drauf steht, Hauptsache ich kann es fressen!"
 
13. Juni 2011:     Jim,  fast zwei Jahre alt
Jim, bereit zum Training - oder wird es ein Fototermin???
   
 
 
 
       
22. April 2011:     Sam,  22 Monate alt
Sam hat seine schöne schwarze Nase behalten.
   
Sam mit seiner Rudelgefährtin Emmy.
   
Sam und Emmy auf gemeinsamen Ausflügen mit Retrieverfreunden.                                    Sam sitzt rechts.
Was gibt es Schöneres für einen Golden als einen vierbeinigen Rudelgefährten!
   
Sam wäre unter hunderten von Golden als Paulas Sohn erkennbar, Kopf, Körperbau und Fell hat sie ihm vererbt.
       
 
21. April 2011:     Paula jun.,  22 Monate alt
Chicagos Paula ist optisch eine Mischung beider Eltern.
   
 
  Wer könnte diesem treuen Blick widerstehen?    
Chicagos Paula ist optisch eine Mischung beider Eltern.
   
Gespanntes Warten auf das nächste Kommando!
   
Paula liebt Besuch. Sie genießt die Streicheleinheiten .....
..... und ein kühles Bad im Gartenteich.
 
 
 
24. Dezember 2010:     Pablo im Alter von 18 Monaten
 
 
       
22. Dezember 2010:     Jim im Alter von 18 Monaten
Jim hat der Schneekälte ein dickes Retrieverfell entgegen zu setzen.
   
Im tiefen Schnee macht das Wühlen besonderen Spaß.
 
Jim hat optisch sehr viel von seiner Mutter Paula geerbt.
Nach den Winterausflügen ist es im warmen Hundebett besonders gemütlich.
19. Dezember 2010:     Sam im Alter von 18 Monaten
Im Schnee kommt Sams mittlerweile erworbene goldene Fellfarbe besonders zur Geltung.
   
 
Das Spiel im Schnee macht Sam und seiner Rudelgefährtin offensichtlich Spaß.
   
 
 
   
Die schöne dunkle Nase ist Sam auch als erwachsener Golden erhalten geblieben.
 
       
02. November 2010:     Gaucho und Pablo im September 2010
   
  Pablo (links) und Gaucho    
 
       
01. November 2010:     Sam im September 2010
       
   
 
       
       
       
20. August 2010:     Filou im Frankreichurlaub, 14 Monate alt
  Filou an der Atlantikküste in der Bretagne.    
   
Cooler Typ, der "Chief"! (Der gleiche Angeber, wie sein Bruder Jim, siehe Fotos vom 27.07.10!)
       
Mit dem eigenen Rudel schwimmen macht offenbar Spaß.
   
      Tolle Aussicht!
       
  27.07.2010:     Jim am Meer, 13 Monate alt    
       
       
26.07.2010:    Pablo im Alter von 13 Monaten
       
   
       
   
       
       
  13.07.2010:    Jim im Alter von 12 Monaten    
       
       
   
       
       
13.07.2010:     Sam im Alter von 12 Monaten
       
   
       
       
30. Juni 2010:    Filou, 12 Monate alt
       
   
       
       
28. Juni 2010:     Pablo im Urlaub, 12 Monate alt

Pablo gratuliert seinen Geschwistern mit ein paar Urlaubsfotos zum Geburtstag.

       
       
       
   
       
   
       
   
       
10. Juni 2010:     Paula jun. im Alter von 11 1/2 Monaten

Was für ein Zuhause für unsere kleine Hündin aus dem C-Wurf: Ein Schwimmteich im eigenen Garten. Da kann die Wasserleidenschaft richtig gefördert werden und Paula zeigt, wie es geht. Grosses Kompliment an Waltraud und Horst für den Trainingseinsatz mit Paula! 

       
       
   
       
       
10. April 2010,     Filou im Winterurlaub, 9 Monate alt
       
   
       
   
       
       
   
       
  Filou demonstriert enge Bindung und .....    
  ..... totales Vertrauen zu seiner Familie.    
       
04. April 2010:     Paula jun. im Alter von 9 Monaten

Aus unserer Paula jun., der einzigen Hündin aus dem C-Wurf, ist eine kräftige Junghündin geworden. Vom breiten Kopf, den kräftigen Knochen und dem glatten Fell gleicht sie bisher mehr als ihre Brüder ihrem Vater Troy.

 

       
   
       
       
   
       
       
29. März 2010:     Pablo im Alter von 9 Monaten

Ein weiterer Wurfbruder lässt erkennen, dass "der Apfel nicht weit vom Stamm fällt": Pablo.

       
       
   
       
       
28. März 2010: Jim im Alter von 9 Monaten

Auch Jim hat das üppige wellige Fell und den leicht gewölbten Oberkopf seiner Mutter geerbt.

       
       
   
       
   
       
       
27. März 2010: Sam im Alter von 9 Monaten

Unverkennbar Paulas Sohn, sowohl vom Aussehen als auch von seinem sehr leichtführigen und sanften, verschmusten Wesen. Sam lebt mit einer vierjährigen Goldendame bei seiner Familie in Gelsenkirchen und genießt sein Leben als Zweithund, wie die nachfolgenden Fotos zeigen.

       
       
   
       
   
       
Ob Sam die schöne schwarze Nase erhalten bleibt?
       
Pablo auf einem Winterspaziergang im Schnee, Januar 2010
       
       
   
       
       
       
       
Pablo und Gaucho verbringen eine gemeinsame Woche
Pablo hat in diesem Winter eine Woche bei seinem Bruder Gaucho verbracht. Beide leben in Wiesbaden, haben sich daher seit der Welpenabgabe regelmäßig beim Training oder Spiel getroffen und sind ein Herz und eine Seele. Zur Welpenabgabe mit 8 Wochen hatte der eine ein längeres Fell, der andere eine deutlich dunklere Farbe. Auf den Fotos fällt es inzwischen schwer, die beiden sechs Monate alten Brüder auseinander zu halten.
Noch voll in der Entwicklung: Vorne Pablo, hinten Gaucho
       
   
       
   
       
  hinten Gaucho, vorne Pablo    
  "Kontaktliegen" wie früher zur Welpenzeit.    
   
       
   
       
"Wann dürfen wir wieder rein?", links Pablo, rechts Gaucho
   
      Pablo
   
  Pablo    
Zu zweit in einer Liegeschale ist es besonders gemütlich, solange beide noch hinein passen:                 Links Gaucho, rechts Pablo.
       
  C-Wurf im Alter von 6 Monaten    
Unser C-Wurf ist am 27. Dezember 2009 bereits ein halbes Jahr alt. Kaum zu glauben, wie schnell die schöne, aber auch manchmal anstrengende Welpenzeit vorübergegangen ist.  Die "Kleinen" stehen nun voll in der Entwicklung zum erwachsenen Retriever und in diesem Alter ist ihr Körperbau manchmal noch etwas unharmonisch.
Ich danke allen Welpenfamilien für die schönen aktuellen Fotos!!! Es ist auffallend, wie einheitlich sich der Wurf bis zu diesem Alter entwickelt hat. Unsere Paula scheint sich bei allen Kindern mit ihrem üppigen welligen Fell und dem gewölbten Oberkopf durchgesetzt zu haben, während die kräftigen Knochen und der teilweise schon erkennbare kompakte Körperbau eindeutig vom Vater herrühren. Ich bin begeistert, optisch hat die Paarung von Paula und Troy auf jeden Fall geklappt!
 
       
  Und  noch ein Weihnachtshund: Filou    
  Filou    
   
  Filou    
  Filou    
Im Spiel mit den Jüngsten in der Familie. Man sieht Filou die Begeisterung an.
  Filou    
   
  Filou    
  Filou    
  Filou    
  Filou    
   
  Filou    
Filou (links) mit seinem dreijährigen Retrieverfreund.
  Filou    
Paulas Tochter Paula hat Kleinholz gemacht. Eine kompakte Hündin mit Ausstellungsformat.
  Paula jun.    
  Paula jun.    
  Jim    
Jim, mit seiner Familie ist es am Schönsten!
Jim ist mit einem halben Jahr in seiner Entwicklung schon recht weit und lässt ahnen, welch stattlicher Rüde mal aus ihm wird.
 
Sam scheint von diesem Shooting noch nicht so ganz überzeugt zu sein.
Sam mit seiner Rudelgefährtin. Als Zweithund macht das Retrieverleben besonderen Spaß!
  Sam    
Gaucho unterm Weihnachtsbaum...
   
... und im ersten tiefen Schnee im Urlaub mit seiner Familie.
Pablo (links) und Gaucho. Beide leben in Wiesbaden, spielen und trainieren zusammen und lieben sich heiß und innig, wie man sieht.
Gaucho (links) und Pablo
Pablo
Pablo
  Pablo    
   
Pablo, mit fliegenden Ohren und in Fotopositur. Keine Frage, was ihm mehr Spaß macht.
Pablo
   
Pablo